Was für ein Kunstprojekt!

ANDRAGO ging auf die Reise von Italien nach Japan am Board eines Kreuzfahrtschiffs.

Folgende Orte wurden künstlerisch bei diesem gigantischen Kunstwerk festgehalten: über Dubrovnik und Kreta bis zum Ägäischen Meer. Vom Suezkanal bis zu den Ausgrabungsstätten im Golf von Akaba, um die arabische Halbinsel herum bis zum antiken Maskat und nach Dubai. Entlang der Küste der VAE zum natürlichen Hafen von Khor Fakkan. Wir entdeckten die indischen Städte Mormugao und Cochin, bevor wir ostwärts nach Sri Lanka abgebogen sind. Danach fuhren wir entlang der malaysischen Küste bis Singapur. Vom Hafen Singapurs entlang der Strände Thailands in südöstliche Vietnam. Nachdem wir Shenzen passiert haben, sahen wir die Skyline Hong Kongs, bevor Taiwan unse in seinen Bann gezogen hat. Am Ende der Kreuzfahrt stand Yokohama nebst der Metropole Tokio.

Von allen Ländern haben wir unsere Eindrücke, Inspirationen in diesem Kunstwerk inkludiert. Eine einzigartige Dokumentation der Jungfernfahrt des Schiffes!